Kunstbuch Anish Kapoor – my red homeland

Der Katalog erschien zur Ausstellung im Kunsthaus Bregenz im Januar 2004 In enger Zusammenarbeit mit dem Künstler wurde die inhaltliche Struktur erarbeitet. Visuell unterstützt wird die Gliederung durch ein variables Raster, das die Plazierung der Bilder im Buch der Aufstellung der Kunstwerke im Raum folgen lässt.

Gestaltung und Produktion einer Sonderedition: Plastikumschlag mit eingeschweister Vaseline des Kunstwerkes.

Auftraggeber

Kunsthaus Bregenz

208 Seiten
25 × 30 cm
Hardcover mit Schutzumschlag

Zusammenarbeit mit
Stefan Gassner